Montag, 13. Februar 2012
Berlinale: Frauen und die ägyptische Revolution
Auf der diesjährigen Berlinale werde etliche Filme zu den arabischen Revolutionen gedreht. Ich war heute in den beiden Dokumentarfilmen Words of Witness und In the Shadow of a Man. In beiden Filmen geht es um Frauen in Ägypten und deren Beziehung zur Revolution.



In Words of Witness begleitet die Filmemacherin die junge ägyptische Journalistin Heba Afify über mehrere Monate und verschiedene Stadien der Revolution. Während am Anfang noch die Einheit der Bevölkerung und der Armee gepriesen wird, steht am Ende die Kritik an der Miltärregierung im Zentrum. Immer wieder ins Bild kommen in diesem Film Twitter und Facebook. In der Diskussion hat dann aber auch Heba Affify betont, dass die Revolution keine Social Media Revolution war und auch als diese abgeschaltet waren, funktioniert hat.

Während der erste Film in der Kairoer Oberschicht angesiedelt war, kamen die Protagonistinnen von In the Shadow of a Man aus der Mittelklasse bzw. dem ländlichen Ägpyten. Fokus war hierbei die Gleichberechtigung der Frau und die alltägliche widerständigen Handlungen von vier unterschiedlichen Frauen.

... comment


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.